Fort Art 3.0

 

Der erste Pressebericht ist raus.

Langsam steigt die Nervosität.

Aber was erwartet den Besucher?

Wie in den Letzten beiden Jahren, hab ich wieder zahlreiche Künstler versammelt um gemeinsam im Fort A unsere Werke zu zeigen.

 

 

Maler

Bildhauer

Und Fotografen

Und ein wenig rahmenprogram.

 

Freitag beginnen wir mit der Vernissage um 23 Uhr

Zur Musikalischen Untermalung steht uns Beckdotblue zur Verfügung. Die beiden Musiker werden uns den Abend mit ihrem Akustik Set untermalen.

 

Samstag kann man uns von 14 bis 17 Uhr besuchen.

Wer gerne in dem Ambiente unserer Ausstellung Speisen möchte ist herzlich eingeladen am Fort Festmahl teilzunehmen.

Ab 19 Uhr wird im Gang des Fort ein langer Tisch aufgebaut. Bis zu 150 Besucher können dann bei Speis und Trank, sich auf das anschließend aufgeführte Theaterstück „die Reifeprüfung“ einstimmen.

Karten gibt es über die Tucholsky Bühne. Die Kombiveranstaltung kostet 25€. Die eigentliche Ausstellung ist natürlich kostenlos.

 

Sonntag werden wir unsere Tore zwischen 12 und 18 Uhr öffnen.

Damit sich der Sonntagsausflug sich auch lohnt, wird der Bäckerbursche uns mit Kuchen und co. Beglücken.

 

Als kleines Schmankerl habe ich mir ein kleines Preisausschreiben einfallen lassen.

Alle Besucher sind eingeladen ihren Lieblings Künstler zu Wählen.

Der Künstler mit den meisten Stimmen bekommt dann eine Einzelausstellung in der Oberart Galerie Minden.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir zwei Jahreskarten der Tucholsky Bühne und eine Ballon Fahrt mit dem Snikers Ballon Team Minden.

 

Ich glaube ich habe nichts vergessen

Dann warten wir mal auf Euren Besuch!

 

Und nicht vergessen… Fort A… nicht Fort C 😉

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>